Ein Platz für uns!

Dessau-Roßlauer Adventskalender 2016 ::: Gewinnnummern :::

Unser Projekt "Kleine Arche"

Plakat_2012Die „Kleine Arche“ ist ein Angebot insbesondere für Kinder, deren Familien sich in sozialen Not- oder Problemlagen befinden. Sie ist ein offenes, soziales Projekt, das sich ab Juni 2010 in Trägerschaft der Johanniter-Unfallhilfe befindet. durch die Fördermittel der Stadt Dessau-Roßlau sowie mit Hilfe von Unterstützern und Sponsoren kann dieses Projekt in der Törtener Straße 14 angeboten werden.

Die „Kleine Arche“ hält für Kinder und Jugendliche pädagogische Angebote wie Hausaufgabenhilfe aber auch Freizeitbeschäftigungen bereit. Außerdem erhalten die Kinder eine warme Mahlzeit. Die Kinder finden in der „Kleinen Arche“ sozialpädagogisch ausgebildete Ansprechpartner.
Die „Kleine Arche“ wurde vom Club Soroptimist International Dessau-Wörlitz initiiert und 2009 als Projekt im Stadtzentrum in die Wege geleitet. Unter neuer Trägerschaft bezog sie 2010 das neue Quartier in der Törtener Straße 14, das mit vielen Helfern extra für die Kinder her- und eingerichtet wurde. In den Räumlichkeiten gibt es Lern-, Werkstatt-, Übungs- und Spielräume, die weiter ausgebaut werden.
"Kleine Arche" - die Präsentation - Stand: 18.12.2013. [Powerpoint: 11 MB]

"Kleine Arche" - Faltblatt [PDF: 171 kB]

"Kleine Arche" - Pressemappe [PDF: 25 MB]


Dessau-Roßlauer Adventskalender
ist ein Projekt von Soroptimist International Dessau-Wörlitz. Die Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich dort, wo Hilfe dringend benötigt wird. Der Reinerlös aus der Adventskalender-Aktion ist seit 2008 bestimmt für die „Kleine Arche“.

Entwurf des Logos "Kleine Arche" | Fridolin Kraska, Dessauer Künstler

Kleine Arche Dessau · Törtener Straße 14 ·06842 Dessau-Roßlau · Tel. 0340 87019077
info@kleine-arche-dessau.de